Frankenland unterstützt die Aktion Lunchibox:

Aktion „Gesundes Schulfrühstück“

Im Landkreis Forchheim erhielten auch dieses Jahr wieder alle Schulanfänger eine Frühstücksbox überreicht. Die sogenannte Lunchibox, die ihren Namen durch einen Schülerwettbewerb erhielt, ist Jahr für Jahr mit regionalen Produkten gefüllt. Auch Frankenland war zum Schulstart 2018 mit Quark und Butter dabei! Gemeinsam mit der Sparkasse Forchheim, dem Staatlichen Schulamt des Landkreises, dem FOrsprung e.V. und anderen regionalen Erzeugern füllte Frankenland die Boxen für die Kinder.

Die Box selbst, die von der Sparkasse Forchheim gestiftet wurde, soll die Eltern anregen, ihrem Kind ein gesundes Pausenbrot mitzugeben. Gleichzeitig geht der Aufruf ebenfalls an die Lehrkräfte und Schulen, die ein Augenmerk auf die Ernährung der Kinder haben sollen und dies durch den Unterricht oder gemeinsamen Schulfrühstücken unterstützen.

Die Veranstaltung in der Grundschule Gößwein wurde durch eine musikalische Darbietung der Jeki-Gruppe begleitet und die Kinder bedankten sich mit einem Sprechgedicht.


Prämierung:

Frankenland auch 2018 mit DLG Goldmedaille für Spitzenqualität ausgezeichnet

Wie bereits in den Vorjahren, so wurden auch dieses Jahr zahlreiche Milchprodukte von Frankenland die Frankenmilch von der DLG mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die Auszeichnungen sind Beweis für die hochwertige Qualität und den guten Geschmack der Produkte.

Weitere Infos zu den DLG-Tests erhalten Sie unter: http://www.dlg.org


Entdecken und erleben:

Frankenland die Frankenmilch auf der Consumenta 2018

Auf den Regionalmessen nutzen gerne Verbraucher die Möglichkeit, die vielfältigen, schmackhaften Milchprodukte von Frankenland kennenzulernen.
Dieses Jahr finden Sie uns auf der Consumenta vom 27.10. bis 04.11.2018.

Hier werden Sie die Möglichkeit haben, direkt mit einigen unserer Milchbauern ein persönliches Gespräch zu führen und unsere Produkte näher kennenzulernen.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch eine Auswahl an unseren Frankenland Spezialitäten zu günstigen Messe-Angeboten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


BMI unterstützt Kindertag des Bayerischen Bauernverbands:

GROSSER SPASS FÜR DIE KLEINEN

Bauernhof in echt – über 500 bayerische Höfe öffneten ihre Tore für Kindergarten- und Grundschulkinder. 

„Wo wächst mein Mittagessen?“ – Dieser Frage gingen rund 36.000 Kinder aus bayerischen Kindergärten und Grundschulen beim BBV-Kindertag vom 19. bis 30. Juni auf den Grund. Über 500 Betriebe zeigten den Kleinen, wie es auf einem Bauernhof aussieht. Die Aktion der Landfrauen im Bayerischen Bauernverband findet seit 1998 alle zwei Jahre statt und findet immer großen Anklang. Auch BMI-Betriebe ermöglichten den Besuchern einen Einblick in moderne Landwirtschaft. Die BMI stellte leckere Frankabuntis-Joghurts und andere Milchprodukte von Frankenland zur Verfügung, damit die Kinder probieren konnten, was man alles aus Milch herstellen kann. Ganz besonders freuten sich die Jungen und Mädchen über die Brotzeitboxen mit Kuh Franka. 

Das Verständnis für die landwirtschaftliche Wirklichkeit wird am besten durch persönliches Erleben erreicht. Kinder sind dafür besonders offen. „Die Aktion der Landfrauen ist ein Paradebeispiel für gelungene Öffentlichkeitsarbeit“, lobte Vorstandsvorsitzender Peter Hartmann. „Ein großes Dankeschön an alle Landwirte, die bei diesen und ähnlichen Veranstaltungen ihre Hoftore öffnen und mit viel Engagement dem Nachwuchs ihren Berufsstand nahebringen.“


Lust auf mehr Aktuelles und Unterhaltung?

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!.

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.