Saltimbocca
in Porree-Tomaten-Mozzarella-Rahm

Zubereitung

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen und Basilikumblättchen von den Stielen zupfen.

Fleisch nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel je mit 1 Scheibe Schinken und etwas Basilikum belegen. Fleisch zusammenklappen und mit einem Holzspießchen zusammenstecken.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Porree und Zwiebeln darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und unter Rühren zirka 8 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Danach die Tomaten unterrühren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite zirka 2 Minuten braten und herausnehmen.

Porree-Tomaten-Rahm in eine gefettete Auflaufform geben. 

Schnitzel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C zirka 10 Minuten backen. Mozzarella in Scheiben schneiden, Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Mozzarella auf dem Auflauf verteilen. Wieder in den Ofen geben und überbacken. Aus dem Ofen nehmen und mit übrigen Basilikumblättchen garnieren.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

250 g Frankenland Mozzarella

250 g Frankenland Schlagsahne

800 g Porree (Lauch)

2 Zwiebeln

250 g Kirschtomaten

5 Stiele Basilikum

4 Schweineschnitzel (je zirka 150 g)

4 Scheib. Katenschinken

1 EL Mehl

300 ml Gemüsebrühe

1 Prise Zucker

4 EL Öl

Salz, Pfeffer

4 Holzspießchen

Fett für die Form

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.