Canache-Töpfchen

Zubereitung

Mehl, Zucker, 1 Prise Salz, Ei, Kakao und Butter zu einem glatten Mürbteig verkneten und abgedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.

Grundteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,3 cm dick ausrollen und beispielsweise mit einem Blümchenausstecher (Ø ca. 5 cm) rund ausstechen. Ein Mini-Muffinblech einfetten. Teigkreise in die Mulden legen, Boden andrücken und im 180°C heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

Danach auskühlen lassen und Töpfchen herausnehmen. Schokolade hacken und mit Sahne sowie Vanillezucker schmelzen. Kurz abkühlen lassen und Canache in die Töpfchen füllen. Mit je 1 Prise Meersalz bestreuen und für ca. 2 Stunden kühl stellen. Zum Schluss mit Goldgitter verzieren.

Zutaten

200 g Frankenland Schlagsahne

200 g Frankenland Butter

200 g Zartbitterschokolade

300 g Mehl

100 g Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

1 EL Kakaopulver

2 Pck. Vanillezucker

Meersalz

Goldglitter

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.