Forellencreme

Zubereitung

Für den Meerrettich Dip den Sauerrahm ca. 1 Minute mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Anschließend löffelweise den Meerrettich hinzufügen und gründlich unterrühren. Den Dip vor dem Servieren mit etwas Pfeffer bestreuen.

Bis zur Weiterverarbeitung beiseite stellen. 

Zusätzlich das Forellenfilet sehr fein schneiden und unter die Masse heben. Zuletzt die Zitrone vierteln und die Creme mit Dill und einer Zitronenspalte garnieren.

Vor dem Verzehr kann die Zitrone über die Forellencreme geträufelt werden.

Zutaten

Meerrettich Dip:

500 g Frankenland Sauerrahm 20%

1 Glas Sahne Meerrettich (ca. 240 g)  

Forellencreme:

375 g Forellenfilet

Etwas Dill

1 Zitrone

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.