Fränkischer Kirschenmichel

Zubereitung

Brötchen und Brot in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Eier, Zucker, ausgekratzte Vanilleschote, Milch, Zimt, Salz und Kartoffelmehl dazu geben und alles gut vermischen. Eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Kirschen entkernen und eine Auflaufform buttern. Die Kirschen unter die Brotmasse geben und gut verteilen.

Diesen "Teig" in die Auflaufform füllen, Butterflöckchen darauf setzen und bei 175°C (Ober-/Unterhitze) den Auflauf 35-45 Minuten knusprig backen.

Passend dazu kann Vanillesoße serviert werden.

Zutaten

(für 4 Personen)

2 altbackene Brötchen

2 Scheib. Mischbrot/Schwarzbrot

2 Eier

50 g Zucker

1 Prise Salz

1 Prise Zimt

150 ml Frankenland Milch

1 St.Vanilleschote

15 g Kartoffelmehl

600 g Kirschen

20 g Frankenland Butter

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.