Fränkischer Spargelauflauf
mit Mozzarella

Zubereitung

Den weißen Spargel ganz, beim grünen Spargel nur unteres Drittel schälen. Die holzigen Enden knapp abschneiden. Schräg in 3 cm große Stücke schneiden. Rigatoni nach Packungsanweisung mit Salz und ausreichend Wasser al dente kochen.

Das Nudelwasser beim Abgießen auffangen. Nun darin die Spargelstücke 10 Minuten bei schwacher Hitze garen. 

Zucchini mit einem Sparschäler in lange Streifen hobeln. Mozzarella raspeln. Eine Auflaufform ausbuttern. Nudeln, Spargel, 2/3 vom Mozzarella, Zucchini und Gewürze vermischen.

Den Boden der Auflaufform mit Schinken belegen, die Hälfte der Spargelzubereitung darauf geben. Wieder Schinken wie bei einer Lasagne auslegen, die zweite Hälfte verteilen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen. 35 Minuten bei 185 °C Heißluft backen.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

500 g Frankenland Mozzarella

250 g Spargel, weiß

250 g Spargel, grün

350 g Rigatoni

200 g Hinterschinken

200 g Zucchini

Salz, Pfeffer, Muskat

Frankenland Butter für die Auflaufform

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.