Milchreisauflauf
mit Aprikosen

Zubereitung

Das Wasser und die Milch mit einer Prise Salz aufkochen und den Reis hinein geben. Ca. 25 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen.

Danach noch in der Pfanne stehen lassen, bis der Milchreis abgekühlt und somit auch das Milch-Wasser-Gemisch aufgesogen ist. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Auflaufform mit Butter einfetten. Die Aprikosen in kleine Würfel schneiden und unter den ausgekühlten Milchreis mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker, den 4 Eigelben und dem Vanillinzucker verrühren und mit der Milchreis-Aprikosen-Masse vermischen.

Die 4 Eiweiße steif schlagen, unter den Milchreis ziehen und in die Auflaufform füllen. Etwas Zucker darauf streuen und einige Butterflocken auf dem Milchreis verteilen.

Nun so lange backen, bis die Masse in der Auflaufform fest ist. Bei einer etwas höheren Form kann dies 45-60 Minuten dauern, bei einer flacheren Auflaufform ca. 30 Minuten.

Zutaten

(für 4 Personen)

250 g Milchreis

1 l Frankenland Milch

500 ml Wasser

1 Prise Salz

4 Eier

80 g Frankenland Butter

100 g Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

500 g Aprikosen

Butter für die Form

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.