Mousse-Dessert
fränkisch rot-weiß

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen.
  2. 200 g Erdbeeren fein pürieren. Milch und Zucker in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen.
  3. Schokolade in der Milch unter Rühren schmelzen.
  4. Eigelb in eine Schüssel geben und die Schokoladenmilch zugeben. Masse im Wasserbad cremig schlagen, danach das Erdbeerpüree unterrühren.
  5. Gelatine ausdrücken, zugeben und alles abkühlen.
  6. Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte Masse heben.
  7. Die fertige Mousse in Dreiecksform füllen und im Kühlschrank für 2 Stunden kalt stellen.
  8. Die weiße Mousse wird ohne Erdbeeren, dafür mit Orangensaft wie oben zubereitet.
  9. Kurz vor dem Servieren restliche Erdbeeren würfeln, zur Mousse rot-weiß anrichten und mit Schokoraspeln bestreuen.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Mousse rot:
100 g weiße Schokolade
100 ml Frankenland Milch
3 Eigelb
60 g Zucker
5 Blatt Gelatine
200 g Frankenland Schlagsahne
400 g Erdbeeren
Bourbonvanille
Mousse weiß:
100 g weiße Schokolade
100 ml Frankenland Milch
3 Eigelb
60 g Zucker
5 Blatt Gelatine
200 g Frankenland Schlagsahne
Bourbonvanille
1/2 Orange

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.