Tomaten-Omelett

Zubereitung

Tomaten fein würfeln. Rauke putzen, waschen, trocken schleudern und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Petersilienblätter abzupfen und grob hacken.

Eier mit Sahne verquirlen, salzen, pfeffern. Käse unterrühren. Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Frühlingszwiebeln darin 1–2 Minuten dünsten. Tomaten dazugeben, kurz mitdünsten. Die restlichen Frühlingszwiebeln und die Eimasse zugeben, mit Rauke und Petersilie bestreuen. Zugedeckt 10–12 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen.

Omelett auf eine Platte gleiten lassen und sofort servieren.

Zutaten

150g Kirschtomaten
30g feine Rauke
4 Frühlingszwiebeln
4 Stiele glatte Petersilie
8 Eier
4 EL Frankenland Milch
60 g fein geriebener Hartkäse,
1 EL Frankenland Butter
2 EL Sonnenblumenöl

Unser Frankenland

Mit dem Kauf von Frankenland-Spezialitäten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt
bäuerlicher Familienbetriebe, unserer Umwelt und unserer landwirtschaftlichen Struktur.